Gefragt wie nie: Gute Übersetzungen!

books

Cees Nooteboom, Leon de Winter, A.F.Th. van der Heijden, Margriet de Moor, Dimitri Verhulst – niederländischsprachige Autoren und Autorinnen werden auch vom deutschen Publikum sehr geschätzt.

Im Hinblick auf die Frankfurter Buchmesse (19.-23. Oktober) 2016, deren diesjähriger gemeinsamer Ehrengast die Niederlande und Flandern sein wird, erlebt die Nachfrage nach Übersetzungen aus der niederländischen Literaturlandschaft einen Boom. Die Frankfurter Buchmesse ist die größte internationale Buchmesse und war auch in der Vergangenheit Anlass für einen Anstieg des Interesses an niederländischsprachiger Literatur.

Dass für eine Übersetzung weit mehr benötigt wird als reines Vokabelwissen, erfahren Sie auf dieser Website zum Masterstudiengang Literarisches Übersetzen und Kulturtransfer des Instituts für Niederländische Philologie der Universität Münster.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s